COMET – Computational Engineering of Technical Systems

Computational Engineering of Technical Systems - © fotolia.com

Der Master-Studiengang COMET (Computational Engineering of Technical Systems) bildet eine „Brücke“ zwischen den Ingenieurwissenschaften sowie den Bereichen Mathematik und Informatik. Er verfolgt das Ziel, eine forschungsorientierte Ausbildung in Computational Engineering Science mit Vertiefungen in Maschinenbau, Elektrotechnik oder Materialwissenschaft zu verwirklichen; die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester.

Informationen zu Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung, Studienplanung sowie die aktuelle Prüfungsordnung finden Sie unter Studiengangsdokumente.